Logo Horn

Willkommen bei

    der Kelterei Horn

in Lautertal - Reichenbach

Saftiges seit
      
vier Generationen

capLeft

capRight

boxTopLeft

Die Kelterei Horn

boxTopRight

freut sich auf ihren Besuch!

boxBottomLeft

boxBottomRight

Hier erfahren sie Aktuelles

+++ Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Jahr 2020.+++

Bilder von Früher und Heute Bilder von Früher und Heute
Bilder von Früher und Heute

Die Chronik

Die Anfänge der Kelterei Horn lagen im Jahr 1902, als der Küfer Johannes Horn in Lautern den ersten Apfelwein und Apfelsaft herstellte.

Er belieferte mit seinem selbst gekelterten Apfelwein die Gaststätten im nahen Umfeld.

Der Apfelsaft wurde damals in Apotheken verkauft.

Von 1932 an wurden von seinem Sohn Jean Horn die Lieferungen im eigenen Pkw ausgefahren. Der Kundenkreis vergrößerte sich weiter.

In dieser Zeit baute Jean Horn seinen Betrieb, die “Kelterei Horn” in Reichenbach im Brandauer-Klinger-Weg neu auf.

Mit seiner Heirat 1937 wechselte Jean Horn seinen Wohnort von Lautern nach Reichenbach.

1964 übernahm sein Sohn Wilhelm Horn mit seiner Frau Anni den Betrieb, auch wurden jetzt die Lieferwege weiter und der Handel mit Apfelwein und Apfelsaft nahm stetig zu.

Es wurden auch verschiedene selbst abgefüllte Säfte angeboten, und die Kunden die nicht nur Apfelwein konsumierten wuchsen rasch an.

Die Packpresse wurde durch eine leistungsfähigere Bandpresse ersetzt, die mit kleinen und größeren Umbauten heute noch im Betrieb ist.

Im Jahr 2009 gab nun Wilhelm Horn den Betrieb an seine Tochter Monika ab, die nun gemeinsam mit ihrem Mann Karl-Hubert Seehaus den Betrieb weiterführt.

 

footerCapLeft

[Home] [Chronik] [Kontakt] [Produkte] [Aktuelles] [Impressum] [Datenschutz]

footerCapRight